10. Januar 2024 – Protest im Dresdner Stadtzentrum

Unterstützung mit Taten und nicht nur mit Worten. Unser Vereinsvorsitzender Tino Jasef ist als selbstständiger Dachdecker von der Politik der „Ampel“ genauso betroffen, wie Bauern, Transportunternehmer und andere Handwerker und Gewerbetreibende.

8. Januar 2024 – Unterstützung für die Bauern

Kaffee, belegte Brötchen und heiße Linsensuppe waren willkommene Unterstützung für die Bauern und andere Gewerke, die ihren Protest gegen die Politik der Bundesregierung auf die Strassen gebracht haben. Ein großes Dankeschön geht an die Fleischerei Otto aus Striesen , die Brötchen und Suppe spendiert hat. In der A..kälte des Tages waren Jana Winter, Michael Walther, Thomas Blümel, Rene Jahn, Jens Genschmar und Tino Jasef für den Verein unterwegs.